« Zurück zur Glossarübersicht

Visual Effects (VFX)

Visual Effects, kurz VFX, sind visuelle Effekte die in der Postproduktion überwiegend auf digitaler Ebene erstellt werden. Somit unterscheiden sie sich von den Spezialeffekten, kurz SFX, die am Drehort bei der Produktion erstellt werden. Visuelle Effekte ermöglichen die Umsetzung von Filmaufnahmen die unter 'normalen' Aufnahmeverfahren nur sehr schwer und kostspielig zu Realisieren wären. Wichtig hierbei ist die Unsichtbarkeit des Effekts um die Zuschauer nicht der Illusion des Films zu berauben. Visuelle Effekte umfassen alle Formen der Bildbearbeitung, z.B. 2-D und 3-D Animation, Compositing, Retuschen, Keying und Bildmontagen jeder Art.