21. März 2012

XDCAM HD Recorder

PDW F1600 mit Insert- und Assembleschnitt

XDCAM HD Recorder

Die Schnittstelle verfügt neuerdings über einen Sony PDW-F1600-Recorder – damit ist eine Aufzeichnung und Wiedergabe von XDCAM-Discs möglich.
XDCAM-Discs sind widerstandsfähig und robust und eignen sich hervorragend für das hochqualitative Schneiden und eine langfristige Archivierung von Bild- und Tonmaterial.

Man kann den PDW F1600 einerseits wie einen herkömmliche MAZ ansteuern (für lineares Editing, Assemble- und Insert-Schnitt, nachträgliche Korrekturen), anderseits auch für einen file-basierten Workflow benutzen, um Videos als Datenpakete über die FireWire- und Ethernet-Anbindung auf XDCAM-Discs zu transferieren.

Das Kopieren und Austauschen der Videodaten erfolgt einfach und verlustfrei im branchenüblichen HD- oder SD-Formaten. Gerne stellen wir den XDCAM-Recorder für Ihre Produktion zur Verfügung – sei es für eine Übertragung von Rohmaterial auf Festplatten, für den Schnitt oder für die Sendebanderstellung (ein entsprechender HD-fähiger Legalizer ist vorhanden).